Folien



(letzte Synchronisation der PDF-Präsentation: 02.03.2017)

Falls keine PDF-Präsentation zu sehen ist, klicken Sie zum Download hier: Direktdownload PDF-Präsentation

Datensätze in eine Tabelle einfügen mit INSERT INTO tabellenname () VALUES () (INSERT bei mysql.com)

Syntax (Langform):

MySQL-Code
  INSERT INTO tabellenname (feld1, feld2, feld5, feld6) VALUES ('inhalt1', 'inhalt2', 'inhalt5', 'inhalt6')  

Alle Feldinhalte kommen in einfache Anführungsstriche.
In der ersten Klammer wird hier die (automatisch inkrementierte) ID nicht berücksichtigt

Syntax (Kurzform):

MySQL-Code
  INSERT INTO tabellenname VALUES ('inhalt1', 'inhalt2', 'inhalt3' ...)  

Hier müssen alle Felder eingefügt werden; für automatisch vergebene Felder (wie z.B. ID mit “auto increment”) oder nicht auszufüllende Felder werden leere Anführungsstriche vergeben, also zwei einfache hintereinander ('').

Übungen

Alle Übungen finden Sie in der Materialsammlung (dort auch alle zusätzlichen Dateien wie Bilder, Klassendiagramme oder HTML-Vorlagen!).

Die aktuelle Übung können Sie hier als txt-File herunterladen.


***** Übungen: MySQL - INSERT INTO *****

MySQL_3-1) Einfache INSERT INTO-Übungen

Gegeben sei folgende Tabelle:

MySQL-Code
CREATE TABLE kunden (kunde_id INT PRIMARY KEY AUTO_INCREMENT NOT NULL, vorname VARCHAR(255), nachname VARCHAR(255), land_id INT, wohnort VARCHAR(255))  

1. Legen Sie mit der Kurzform einen Kunden mit folgenden Daten an: Heinrich Schmitt aus Bielefeld, Deutschland (Deutschland hat die land_id 2).
2. Legen Sie mit der Kurzform eine Kundin mit folgenden Daten an: Sabine Müller aus Essen, Deutschland (Deutschland hat die land_id 2).
3. Legen Sie mit der Kurzform einen Kunden mit folgenden Daten an: Markus Mustermann aus Wien, Österreich (Österreich hat die land_id 1).
4. Legen Sie mit der Langform einen Kunden mit folgenden Daten an: Herr Maier.
5. Legen Sie mit der Langform einen Kunden mit folgenden Daten an: Herr Bulgur aus Rheinfelden.
6. Legen Sie mit der Langform einen Kunden mit folgenden Daten an: Maria Manta.





MySQL_3-2) INSERT INTO - Syntax-Übung

Die folgenden Anweisungen enthalten Fehler. Finden und korrigieren Sie die Fehler. Probieren Sie die Funktionsfähigkeit der Befehle an der Tabelle aus MySQL-3A) aus.

1. INSERT INTO (nachname, wohnort, land_id) VALUES ('Fesenkampp', 'Duisburg', 3);
2. INSERT INTO kunden ('vorname') VALUES ('Herbert');
3. INSERT INTO kunden (nachname, vorname, wohnort, land_id) VALUES ('Schulter', 'Albert', 'Duisburg', 'Deutschland');
4. INSERT INTO kunden ('', 'Brunhild', 'Sulcher', 1, 'Süderstade');
5. INSERT INTO kunden VALUES ('Jochen', 'Schmied', 2, 'Solingen');
6. INSERT INTO kunden VALUES ('', 'Doppelbrecher', 2, '');
7. INSERT INTO kunden (nachname, wohnort, land_id) VALUES ('Christoph', 'Fesenkampp', 'Duisburg', 3);
8. INSERT INTO kunden (vorname) VALUES ('Herbert');
9. INSERT INTO kunden (nachname, vorname, wohnort, land_id) VALUES (Schulter, Albert, Duisburg, 1);
10. INSERT INTO kunden VALUE ('', "Brunhild", "Sulcher", 1, "Süderstade");
11. INSERT INTO kunden VALUE ('', 'Jochen', 'Schmied', 2, Solingen);