Folien



(letzte Synchronisation der PDF-Präsentation: 02.03.2017)

Falls keine PDF-Präsentation zu sehen ist, klicken Sie zum Download hier: Direktdownload PDF-Präsentation

Übungen

Alle Übungen finden Sie in der Materialsammlung (dort auch alle zusätzlichen Dateien wie Bilder, Klassendiagramme oder HTML-Vorlagen!).

Die aktuelle Übung können Sie hier als txt-File herunterladen.


***** Übungen: Parameter in Java verwenden *****

Java: Parameter 01: Shoutbox

Programmieren Sie die in Bild 16java/java09_bild1_shoutbox.png dargestellte Klasse. Die Methode begruessungsTextAusgeben() gibt den Wert des Attributs begruessungsText aus. Die Methode shouten gibt den Wert des übergebenen Parameters geshouteterText aus.




Java: Parameter 02: Geldautomat

Programmieren Sie die in Bild 16java/java09_bild2-geldautomat.png dargestellte Klasse. Die Methode abheben(summe:int) erhält einen Parameter (nämlich die Summe, die abgehoben werden soll). Diese Methode erzeugt vorerst nur eine Ausgabe "Sie haben Geld abgehoben."

Die Methode kontostandAusgeben() gibt den aktuellen Kontostand aus.

Zusatzaufgaben:
- Bei Verwendung der Methode abheben verringert sich der Kontostand um die eingegebene Summe:
kontostand = kontostand - summe

- Versuchen Sie, den initialen Kontostand im Konstruktor festzulegen (und nicht bei der Deklaration der Variablen kontostand).




Java: Parameter 03: Geldautomat schwieriger

Programmieren Sie die Klasse Geldautomat wie im Klassendiagramm 16java/java09_bild3_geldautomat_schwieriger.png

- barbestand = das Geld, das im Automaten vorrätig ist.
- gesperrt = Ist der Automat gesperrt? TRUE: Er ist gesperrt, FALSE: Er ist nicht gesperrt.
- geldAbheben(betrag:int): Der eingegebene Betrag wird vom barbestand abgezogen (barbestand = barbestand - betrag).
- geheimzahlEingeben(geheimzahl:int): Die eingegebene Geheimzahl wird über die Konsole ausgegeben in Form von "Sie haben die Geheimzahl 1234 eingegeben" (statt 1234 natürlich die via Parameter übergebene Geheimzahl).
- barbestandAusgeben(): Hier wird der Wert des Attributs barbestand ausgegeben in Form von "Im Geldautomaten befinden sich noch 333 Euro."
- sperrstatusAusgeben(): Hier wird der Wert des Attributs gesperrt ausgegeben in Form von "Sperrstatus des Automaten: TRUE".
- sperren(): Hier wird der Wert des Attributs gesperrt auf TRUE gesetzt.(gesperrt = TRUE; oder: gesperrt = FALSE;)

Probieren Sie auch Mehrfachabhebungen aus, d.h. Sie heben 5 mal 10 Euro ab und überprüfen danach den Barbestand.