Video-Tutorial

Wenn Sie das Video nur anschauen, werden Sie kaum etwas lernen. Arbeiten Sie für den besten Lerneffekt am Rechner direkt mit und vollziehen Sie die Beispiele nach.

Diese Übungen setzen die Kenntnis folgender Inhalte voraus: Aggregatfunktionen MIN, MAX, COUNT in MySQL

Die im Video-Tutorial verwendeten Übungen und den notwendigen MySQL-Dump zum Einspielen in die MySQL-Workbench finden Sie unten auf dieser Seite. Die Lösungen werden nur im Video erklärt.

Übungen

Alle Übungen finden Sie in der Materialsammlung (dort auch alle zusätzlichen Dateien wie Bilder, Klassendiagramme oder HTML-Vorlagen!).

Die aktuelle Übung können Sie hier als txt-File herunterladen.


***** Übungen: MySQL - Aggregatfunktionen MIN, MAX, COUNT *****
**** Übungsdatei zum Video-Tutorial mit den Übungen *****


Verwenden Sie für diese Übung diese Datenbank:
07mysql/_dumps/schuleDB/uebungSchuleDB.sql

Das ER-Diagramm:
07mysql/_dumps/schuleDB/uebungSchuleModel.png

A) Welches ist das niedrigste/höchste Gehalt eines Lehrers?

B) Was ist das niedrigste Gehalt, das einer unserer Mathelehrer bekommt?

C) Was ist der beste Notendurchschnitt der Noten Deutsch/Mathe?

D) Wie viel Einwohner hat der größte Ort, wie viel der kleinste? Ausgabe "Höchste Einwohnerzahl", "Niedrigste Einwohnerzahl"

E) Wie groß ist die Differenz zwischen dem Ort mit den meisten und dem mit den wenigsten Einwohnern (z.B.: kleinster Ort hat 1000 Einwohner, größter Ort hat 3000 - Differenz ist 2000). Ausgabe einer Spalte "Differenz".

F) Wie viele Schüler haben wir in der Datenbank?

G) Wie viele Schüler haben ein Smartphone?

H) Wie viele Schüler haben ein Smartphone der Firma Samsung oder der Firma HTC?

I) Wie viele Schüler wohnen in Waldkirch?

K) Wie viele Schüler, die bei Herrn Bohnert Unterricht haben, wohnen in Emmendingen?

L) Wie viele Schüler unterrichtet Frau Zelawat?

M) Wie viele Schüler russischer Nationalität unterrichtet Frau Zelawat?

N) Welcher Lehrer verdient am meisten? (Achtung: Falle! Überprüfen Sie Ihr Ergebnis.)

seleS