Folien



(letzte Synchronisation der PDF-Präsentation: 02.03.2017)

Falls keine PDF-Präsentation zu sehen ist, klicken Sie zum Download hier: Direktdownload PDF-Präsentation

Es gibt bestimmte Regeln, wie Bezeichner in Java auszuehen haben (d.h.: Namen für Klassen, Objekte, Methoden, Variablen …).

Hinweis

Manche Regeln sind zwingend (z.B. kein Leerzeichen im Bezeichner), manche sind nur Konvention. Konvention bedeutet: Es funktioniert auch anders, man hat sich aber darüber verständigt, dass alle es gleich machen (z.B. CamelCase). Der Code wird dadurch besser lesbar, wartbar usw.

Noch ein Hinweis

Nur ein Test, ob h3 funktioniert

Übungen

Alle Übungen finden Sie in der Materialsammlung (dort auch alle zusätzlichen Dateien wie Bilder, Klassendiagramme oder HTML-Vorlagen!).

Die aktuelle Übung können Sie hier als txt-File herunterladen.


***** Übungen: Java - Bezeichnernamen *****

Java_5-1: Gültige Bezeichnernamen


Welche dieser Bezeichnernamen würden Sie NICHT verwenden? (Sie beziehen sich dabei auf die von uns besprochenen Konventionen; so ist es bspw. rein technisch möglich, dass eine Java-Variable mit einem Dollarzeichen beginnt, es ist aber nicht üblich. $irgendwas würden Sie also als "soll ich NICHT verwenden" einstufen.)

1. ich_bin_eine_variable
2. ichBinEineVariable
3. Anzahl Hemden
4. ein-bier-bitte
5. $meinHaus
6.  _meinHaus
7.  mein-Haus
8.  mein$Haus
9.  adamsÄpfel
10. adam'sÄpfel
11. adam'sAepfel
12. adamsAepfel
13. DieWilde13
14. -MeineGroßmutter
15. MeineGroßmutter
16. Meine Großmutter
17. Meine_Großmutter