Video-Tutorial

Für den besten Lerneffekt laden Sie sich das Szenario unter dem Video herunter und machen direkt mit.

Oft ist es nützlich, wenn wir einer Methode Werte übergeben können, die diese dann benutzen kann (z.B. um Attribute zu initialisieren oder zu verändern). Das nennen wir Parameterübergabe. Ich zeige hier, wie das in Java/Greenfoot 3 funktioniert und erkläre den Gültigkeitsbereich von Parametern (denn Parameter sind - wie lokale Variablen - nur in der jeweiligen Methode gültig; in anderen Methoden können sie nicht verwendet werden).

Zugehöriges Greenfoot-Szenario

Dieses Szenario kann nur mit Greenfoot 3.1 oder höher geöffnet werden. Es entspricht der Ausgangssituation im Videotutorial, Sie können mit ihm die im Video gezeigten Schritte nachvollziehen und ausprobieren.

Falls Sie nur Greenfoot 3.0.x verwenden können, können Sie hier ein ZIP-Archiv mit allen Szenarien für Greenfoot 3.0.x herunterladen. Stand der Szenarien ist Februar 2017, hier wurde seither nichts mehr aktualisiert etc. _greenfoot304_szenarien_ALT.zip (~12 MB)

Download des Szenarios: greenfoot3_330_szenario_elefant.zip

(letzte Synchronisation des ZIP-Archivs: 02.03.2017)